Physiofit

Physiofit MünchenUngewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen, viel Kreativität und Flexibilität. Homeoffice und Kontaktbeschränkungen haben zur Folge, dass viele Menschen weder für den Arbeitsweg, noch für das  Pflegen Ihrer sozialen Kontakte, ja nicht mal mehr für Sport- und Bewegungsangebote unbedingt das Haus verlassen müssen. Viele von uns verbringen daher nun sehr viel mehr Zeit zu Hause, als ihnen lieb ist!
Noch dazu sind für einige die Arbeitsbedingungen zuhause nicht so optimal, so dass es hier doch öfter mal zwicken kann. Warum also die Zeit zu Hause nicht auch dafür nutzen, den Körper (wieder) in Bewegung zu bringen und unter professioneller Anleitung zu trainieren? Physiofit wäre da doch genau das Richtige.
Physio=Körper, fit=durchtrainiert

Da es – voraussichtlich noch auf längere Sicht – nicht möglich sein wird, meine Kurse für Wirbelsäulengymnastik wie gewohnt in der Gruppe zu halten, habe ich mich nun dazu entschlossen, nun ein ähnliches Angebot für Sie vorerst digital fortzuführen.

Bei Physiofit handelt es sich um ein Zusatzangebot und steht nicht in Verbindung mit meinen üblichen Kursen, die von gesetzl.Krankenkassen bezuschusst werden. Daher kann sich jeder dazu anmelden, der sich nach kompetent angeleiteter Bewegung, Kraft und Elastizität sehnt.

In diesen Einheiten werde ich alle Aspekte berücksichtigen, die uns im Laufe der Zeit durch zu wenig oder falsche Bewegung abhanden kommen können, angefangen bei der Muskelkräftigung und -dehnung über Faszienmobilisation bis hin zur Mobilisation der Wirbelsäule.

Physiofit: Alles was Sie dazu brauchen, ist...

- bequeme Kleidung
- eine Gymastik- , Yoga- oder Isomatte
- ein (Hand-)Tuch oder Schal als Hilfsmitttel
- evtl. Lagerungsmaterialien wie Kissen, Decken oder - wer hat - auch YogaBlöcke
- ein bisschen Platz um sich herum, so dass sie im Liegen die Arme zur Seite ausstrecken können.

Auch in den Online-Stunden werde ich so gut wie möglich individuell auf die Teilnehmer eingehen und Alternativen bieten, wenn eine Übung für jemanden nicht machbar ist.

Zögern Sie also nicht und melden Sie sich gleich an. Momentan ist nicht die Zeit  für Ausreden.

Termine und weitere Details finden Sie hier