Yin Yoga

Yin YogaYin Yoga Muenchen 2

Yin Yoga ist eine passive, ruhige, meditative Art, Yoga zu praktizieren und entspannt Körper, Geist und Seele gleichermaßen. 
 Im Yin Yoga geht’s ums „Loslassen, Zurückfinden, Heimkommen“.

Im Yin Yoga steht das Loslassen und der Rückzug nach Innen im Vordergrund. Die Haltungen werden passiv - ganz ohne Muskelkraft - eingenommen und über eine längere Zeit gehalten. Während der Körper ganz langsam zur Ruhe kommt und Anspannungen ganz sanft nach und nach loslässt, kann der Geist ganz achtsam den eigenen Zustand und die Signale des Körpers wahrnehmen. Wir sind immer nur am Tun & Machen, am Gefallen & Leisten. Dabei stellen wir uns so oft ganz hinten an und bemerken manchmal noch nicht einmal, wie sehr wir uns nach einer minikleinen Pause sehnen. Gönne Dir eine kleine Auszeit zwischendurch. Schalte die Welt da draußen einfach mal kurz auf Pause.

Yin Yoga ist kein Sport. Du musst dafür weder „fit sein“ noch „flexibel“ noch sonst irgendeine bestimmte Körperform haben.

Wir üYin Yoga Muenchenben ohne Muskelkraft, bleiben bis zu 5 Minuten in Haltungen und sprechen auf diese Weise vor allem unser Fasziengewebe an. Durch kontinuierliches Praktizieren können sich (auch unbewusste) innere Spannungen in den Sehnen, Bändern, Faszien, Knochen und Muskeln des Körpers lösen.

Im Yin Yoga ist die gesundheitsfördernde Funktion einer Haltung wichtiger als die Ästhetik. Jeder Körper individuell und einzigartig.
 Daher darf jede Haltung so sein, wie der Körper und die momentane Verfassung es heute zulassen.

Wir praktizieren mit geschlossenen Augen, um unseren Fokus nach innen zu richten und einfach mal eine Stunde lang ganz nah bei uns zu sein.

Kommt einfach vorbei & probiert‘s aus - ich freu mich auf Euch!
Eure Ina

Den aktuellen Kurstermin finden Sie hier

Kommentare sind deaktiviert