Massage

Neben der Verwöhnung von Körper und Seele hat eine Massage, die aus Kneten, Ausstreichungen, Klopfungen und Vibrationen besteht, eine durchblutungsfördernde Wirkung auf die Haut und die tieferliegende Muskulatur.
Die dadurch entstehende Wärme regt den Zellstoffwechsel und das Immunsystem an und sorgt für eine Tonusregulation im Gewebe. Verspannungen und dadurch entstandene Schmerzen, sowie Stress werden gemindert.

Massage SchultergürtelUnterschiedliche Arten der Massage:
• Klassische Rückenmassage
• Ganzkörpermassage
• Sportmassage – anregende, schnelle, muskelerwärmende Massage.
Zur Vorbereitung für sportliche Aktivitäten.
• Querfriktionsmassage – stark durchblutungs- und stoffwechselfördernde, punktuelle  Massage auf einem Muskelansatz, einer Sehne oder einem Band zur Schmerzlinderung und beschleunigten Heilung.