Extensionsbehandlung

Der Therapeut wirkt mit dosierter Zugkraft in der Regel manuell, manchmal auch mit ExtensionHilfe eines sogenannten Schlingentischs auf die Gelenke der Wirbelsäule oder der Extremitäten (Arme, Beine) ein. Durch den ausgeführten Zug an dem Gelenk wird der Druck darin gemindert und das Gelenk dadurch entlastet.

Ziel der Extension ist es, die Gelenke mobiler zu machen, Schmerzen zu lindern, Muskeln zu entspannen und den Stoffwechsel zu erhöhen. Außerdem werden komprimierte und durch Druck belastete Nervenwurzeln entlastet.